tape art "Clownfisch".



konzept.

 

Zusammen mit den Kindern der auf ganzheitliche Förderung ausgelegten Georgens-Schule in Ludwigshafen realisierten wir ein Tape-Art-Projekt im Dezember 2015.

Die wunderschön blaue Wand inspirierte uns schnell zu einer Unterwasser-Welt und bald entschieden wir uns dafür, die Wand in ein Aquarium mit vielen Clownfischen - oder "Nemos", wie die Kinder sie nennen - zu verwandeln.

 

Es war das erste Mal, dass wir das Tapen in diesem pädagogischen Kontext ausprobiert haben, und es lässt sich sagen, dass die Kinder überaus begeistert von diesem Medium, dieser direkten Form des "Etwas-Kreierens" waren.

material.

 

Für die Umsetzung des Projektes auf der freistehenden Wand in der Schule benutzten wir Paper Tape in weiß, neon-orange und schwarz.


design.

 

Die Outlines haben wir den Kindern vorgegeben, dann durften sie die Fische mit vorgeschnittenen Klebestreifen ausfüllen.

Wir haben auch einige Fische komplett getaped (siehe oben) und dabei vor allem den Stil der komplett ausgefüllten Flächen etwas weiter erprobt.



references.

tape art.

illustration.

text.